Luftbild: Andrej Jost 2019BannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Bayerische Meisterschaft 55+ in Burgthann

18. 08. 2019

Großer Andrang und beste Stimmung mit hochsommerlichen Temperaturen


Am 18.08., einem heißen Augustsonntag, war der PCB Gastgeber der Bayerischen Meisterschaft 55+ Triplette. 99 Teilnehmer „in den besten Jahren“ von Hof bis Landsberg und aus allen bayerischen Ligen kämpften in 33 Tripletten um den begehrten Meisterschaftstitel.


BPV- Vizepräsident Sigi Ress und 1. Vorsitzender Walter Rosentritt leiteten das Turnier und übernahmen die Auslosungen. Es wurden drei Runden Schweizer System, dann A- und B-Turniere ausgespielt. Sechs Burgthanner Teams beteiligten sich, wovon immerhin fünf das A-Turnier erreichten. Einer wurde die Cadrage zum Verhängnis, die anderen schieden leider alle im Achtelfinale aus. Das Team in der Consolante schaffte es bis ins Viertelfinale, dann musste es auch passen.
Kurz vor den Finals kam ein Unwetter mit Starkregen über Burgthann, sodass die Teams fluchtartig das Freigelände verlassen mussten. Wieder einmal erwies sich unsere Halle als großartige Investition und die spannenden Endspiele fanden vor zahlreichen gebannten Zuschauern im Trockenen statt.

 

Es setzten sich durch im A-Finale: Albin Raux, Werner Kempf (PCNC Nürnberg) mit Tita Vecile (FT Hof) gegen Sigi Ress und Frank Hausham (PCNC) mit Markus Probst (MKWU München). Die Consolante gewannen Marlene Raux (PCNC) mit Lore Vecile (FT Hof) und Uwe Büttner (FC Tegernheim) gegen die in der Szene nahezu unbekannten Newcomer Artur Stümke, Rüdiger Hodek und Toni Stöckl (alle BF Lenting). Mit der Preisverleihung gegen 21:00 Uhr konnten die Ausrichter des PCB sich mit den Siegern über den Abschluss eines gelungenen, fröhlichen Turniers freuen.


>>> Pressebericht

 

Fotoserien zu der Meldung


Bayerische Meisterschaft 55+ in Burgthann (18. 08. 2019)

 
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

03. 10. 2020
 
Unsere Sponsoren

Sponsoren-Logos

Kontakt

Mimberger Straße 101
90559 Burgthann

 

( 0152 ) 29533395

Spielzeiten:

 

Montag 18 bis 22 Uhr

Donnerstag 18 bis 22 Uhr

Samstag 14 bis 18 Uhr

Besucher: 969