BannerbildBannerbildLuftbild: Andrej Jost 2019
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

PCB war erneut Ausrichter des Präsi-Cups

07. 04. 2022

Für den 2017 vom Bayerischen Pétanque Verband (BPV) eingeführten „PräsiCup“, der im letzten Jahr coronabedingt ausfiel, wählte der Verband wieder Burgthann als Austragungsort. Schnee und Kälteeinbruch ließen die Belegung der Außenplätze nicht zu, und so bewährte sich wieder einmal die Boule-Halle des PCB, in der die Spiele unter 3G-Bedingungen stattfinden konnten.

Es fanden sich jeweils zwei Vorstandsmitglieder aus 20 bayerischen Vereinen und Spielgemeinschaften zwischen Schnackenwerth/Unterfranken und Füssen im Allgäu am Samstag, den 02. April, am Boulodrom ein. 36 Teilnehmer spielten in fünf Runden teils Doublettes, teils Triplettes mit 60 Minuten Zeitbegrenzung im Modus Super-Mêlée. Das Turnier ist immer sportlich ambitioniert, sind die Vorstände doch meist hervorragende Boulisten. Jedoch liegt ein Schwerpunkt auch auf der Geselligkeit und dem Austausch zwischen den einzelnen Vorständen, zumal am Folgetag in Zirndorf die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des BPV-Vorstandes anstand.

Am Ende gab es nur eine Gewinnerin mit fünf Siegen: Die gebürtige Französin Dominique Horlacher von der erst im Herbst 2021 neu gegründeten Spielgemeinschaft Raspaille Eichstätt beherrschte die männerdominierte Veranstaltung. Auf Platz zwei und drei mit jeweils vier Siegen landeten David Mielchen (PCNC Nürnberg) und Gerhard Groß vom SV Schnackenwerth. Die teilnehmenden Vorstände des PCB Rainer Spitzenpfeil und Anne Winterling erreichten beide gute Plätze im Mittelfeld.

 

 

Bild zur Meldung: David Mielchen, Dominique Horlacher, Gerhard Groß

Veranstaltungen
Unsere Sponsoren:

 

Unsere Sponsoren

Kontakt

Mimberger Straße 101
90559 Burgthann

 

0172 2114477

Spielzeiten:

 

Montag 18 bis 22 Uhr

Donnerstag 16 bis 22 Uhr

Samstag 14 bis 18 Uhr

Besucher: 2865