Bannerbild | zur StartseiteLuftbild: Andrej Jost 2019 | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Pokalwettbewerb des BPV hat begonnen

29. 05. 2023

Im Wettkampf um den begehrten Pokal des Bayerischen Pétanque Verbandes treten in diesem Jahr 51 bayerische Mannschaften an, aufgeteilt in vier regionale Gruppen. Im Pokalmodus werden in der ersten Runde drei Têtes (à 2 Siegpunkte) und parallel eine Triplette (à 5 Punkte) gespielt. Die zweite Runde besteht aus drei Doubletten (à 3 Punkte) und die dritte Runde verläuft wie die erste. Von möglichen 31 Punkten hat das Team mit mindestens 16 Punkten die Begegnung gewonnen und erreicht die nächste Pokalrunde, der Verlierer scheidet aus.

Die zwei Burgthanner Teams in der 14 Mannschaften umfassenden Gruppe Nord-Ost haben die erste Runde der Gruppenphase gewonnen und sind eine Runde weiter. Beide Mannschaften hatten Losglück und konnten zuhause antreten.

PCB I gewann die gesamte erste Runde gegen Hot Boule Berg und schuf mit 11:0 eine gute Basis, sodass schon nach der zweiten Runde die Begegnung mit zwei siegreichen Doubletten 17:3 entschieden war. So wurde die dritte Runde sehr entspannt gespielt zum Endstand 19:12. 

PCB II empfing am Boulodrom die Boule-Gemeinschaft OBG Lauf und ging nach der ersten Runde mit 9:2 in Führung. In der zweiten Runde mit nur einer Doublette für Burgthann - die anderen gingen äußerst knapp mit 12:13 verloren - verkürzte Lauf auf 12:8. Die Triplette in der dritten Runde gab PCB II nach 10:2 Führung noch 10:13 aus der Hand, gewann aber alle Têtes und schloss die Begegnung mit Endstand 18:13 ab.
Die nächste Pokalrunde wird Ende Mai ausgelost. 

 
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

08. 06. 2024

 

09. 06. 2024

 

22. 06. 2024

 
Unsere Sponsoren

Sponsoren-Logos

Kontakt

Mimberger Straße 101
90559 Burgthann

 

0172 2114477

Spielzeiten:

 

Montag 18 bis 22 Uhr

Donnerstag 16 bis 22 Uhr

Samstag 14 bis 18 Uhr

Besucher: 6613